Wieviel Eigenkapital brauche ich für eine Baufinanzierung?

Sie möchten bauen und sind sich nicht sicher, ob Ihr Eigenkapital für die Finanzierung einer Immobilie reicht? Dann sollten Sie sich beraten lassen, wie Sie ihre geplante Baufinanzierung am besten stemmen.Auch wenn die Zinsen derzeit noch günstig sind und der Hausbau gerade optimal in Ihre Lebensplanung passt – eine Baufinanzierung sollte im Vorfeld gut abgeklärt sein, um keine bösen Überraschungen zu erleben.
Vorweg: Ohne jegliches flüssiges Eigenkapital sollten Sie sich die Finanzierung eines Eigenheimbaus drei Mal überlegen, das Risiko dabei ist sehr hoch.Zudem lässt sich die  Bank – falls Sie überhaupt eine finden – in einem solchen Fall nur gegen erhöhte Kreditzinsen auf eine Finanzierung ein. Als Faustregel gilt: Mindestens 10 Prozent der Kaufsumme sollten Sie schon aus eigener Kraft aufbringen können. Damit finanzieren Sie nicht den Bau an sich, sondern diejenigen Kosten, die sonst noch so bei einem Bauvorhaben anfallen, wie Makler, Steuer, Notar etc.. Die Bank übernimmt dann für den Hausbau eine sogenannte 100-Prozent-Finanzierung.

Eine 100-Prozent-Finanzierung ist keine ganz risikofreie Angelegenheit für Sie als Bauherr. Sie ist guten Gewissens nur dann zu empfehlen, wenn ein krisenfestes regelmäßiges höheres Einkommen vorhanden ist. Schon im Krankheitsfall kann der Finanzierungsplan unter Umständen in eine Schieflage geraten. Eine solche Finanzierung ist unter Inkaufnahme von Risiken machbar, gilt aber als die unterste Schmerzgrenze überhaupt, wenn seriös kalkuliert werden soll. Ruhiger können Sie schlafen, wenn Sie das Doppelte an Eigenkapital, nämlich 20 Prozent, zusätzlich zu dem Kapital für die Nebenkosten in die Baufinanzierung mit einbringen können. Den Rest übernimmt dann wie gewohnt die Bank.

Für welche Lösung Sie sich als Immobilieninteressent auch entscheiden und welche Art der Finanzierung für Sie überhaupt machbar ist – lassen Sie sich von einem Experten beraten und stellen Sie einen lückenlosen Finanzierungsplan auf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*