Reparaturen zu Hause

Wer kennt das nicht? Der Wasserhahn tropft nervtötend, eine verzogene Tür klemmt, ein überlasteter Regalträger reißt aus der Verankerung oder die Heizung bleibt kalt…
Die Stiftung Warentest hat in dem Buch „Reparaturen zu Hause“ Arbeitstechniken und Anleitungen zusammengestellt, so dass man als Heimwerker viele Probleme selbst lösen kann.

Kurzinfo zum Buch
Der Ratgeber zeigt, wie Sie Böden, Decken, Wände und Treppen renovieren, Sanitärinstallationen und Heizungsanlagen warten und reparieren sowie Probleme bei elektrischen Anlagen und Geräten sicher beheben. Dazu erfahren Sie, wie sie Türen und Fenster reparieren und auch gegen Einbrüche sichern. Mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen bekommen Sie praktische Hilfen zur Selbsthilfe. Werkzeug- und Materiallisten sowie viele Praxistipps verhelfen Ihnen zum Erfolg. Wir sagen: „Ran ans Werkzeug!“ Dieser Ratgeber versetzt Sie in die Lage sich selbst zu helfen, auch wenn Sie nicht zu den ambitionierten Heimwerkern gehören.
Mit der richtigen Grundausstattung an gutem Werkzeug, dem nötigen Wissen in den wichtigsten Arbeitstechniken und den fotografierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen in diesem Buch können Sie viele Probleme erfolgreich bewältigen bis hin zu einfachen Umbaumaßnahmen. Neues gibt es vor allem bei den Elektroinstallationen Stichworte Netzwerke und Energiesparen und bei den Heizungen. Auch wenn Sie eine Wohnung vor dem Auszug renovieren müssen, helfen wir Ihnen.

Mehr über das Buch


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*