Energie ein Gut das gepflegt werden will

Erneuerbare Energien sind in aller Munde! Insbesondere bei Bauherren, die ihr Eigenheim planen zeigt sich eine immer mehr steigende Tendenz zum Energiesparen. Die Entscheidung, ob es sich dabei um eine Photovoltaikanlage oder einer Solaranlage handelt liegt natürlich bei dem Bauherren selbst. Die Förderung von der Bundesregierung sind laut Erneuerbare Energien Gesetz erst einmal gemindert worden. Dies gilt nicht für die alten Anlagen, sondern bezieht sich auf zukünftige Projekte.

Ein Dach der Zukunft
Dennoch lohnt es sich für Bauherren, sich eine Anlage auf dem Dach montieren zu lassen. Durch die wärmespeichernden Zellen kann sowohl im Sommer, als auch im Winter der Warmwasserverbrauch und der Bedarf an Heizung gedeckt werden. Es kommt hier natürlich darauf an, wie hoch die Wertigkeit der Zellen sind. Je kleiner das Dach, umso effizienter sollten die Zellen mit einander verbunden sein, damit auch wirklich Energie gespart werden kann. Um einen normalen Haushalt versorgen zu können, wir eine Dachfläche von ungefähr 40 m² benötigt. Je größer der Haushalt, um so mehr Zellen werden naturgemäß benötigt, um tatsächlich von Energiesparen sprechen zu können.

Materialien die Sparen helfen
Ein weiteres Kriterium, um mit dem Eigenheim Energie sparen zu können, ist die Bauweise des Hauses. Stellt sich hier der Vergleich zwischen Massivhaus und Fertighaus, dann fällt die Entscheidung meistens auf ein Massivhaus. Ein Massvihaus ist nicht nur von seiner Bauweise längerlebig, sondern zeigt auch in den Materialien oft erhebliche Vorteile, die zum Sparen von wertvoller Energie geeignet sind. Ein Fertighaus ist von seinem Wandaufbau schon wesentlich dünnschichtiger, dass sich nicht nur in der Geräuschkulisse bemerkbar macht, sondern auch im Verbrauch der kostbaren Rohstoffe.

Information ist Alles
Entscheidend für erneuerbare Energie hängt also nicht nur von der Förderung der Bundesregierung ab, sondern von dem was der Bauherr daraus macht. Bevor also mit dem Bau des Eigenheim begonnen wird, ist es wichtig sich über sämtliche erneuerbare Energien zu informieren. Das spart Zeit und Geld und sorgt für eine gesunde Zukunft, die auch noch Generationen später geschätzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*