Rauchmelder werden in immer mehr Bundesländern zur Pflicht

Rauchmelder sind nun auch seit Juli in dem Bundesland Rheinland-Pfalz zur Pflicht geworden. Bewohner von Wohnungen und Häusern können von Rauchmeldern nur profitieren. Viele Opfer von Brandunfällen könnten noch leben, wenn Rauchmeldern mehr Wichtigkeit zugedacht worden wäre. Die meisten Brandopfer sterben im Schlaf, an giftigen Gasen, weil der Rauchgeruch im Schlaf nicht wahrgenommen wird. Selbst Haustiere werden im Schlaf von Rauch und giftigen Gasen überrascht und sind nicht mehr in der Lage die Herrchen zu warnen. Daher wurde der Einbau von Rauchmeldern in manchen Bundesländern zur Pflicht.

Rauchmelder, wer baut sie ein?
In Rheinland-Pfalz ist lediglich das Vorhandensein der Rauchmelder zur Pflicht geworden, um den Einbau und die Wartung muss sich jeder Eigentümer selber kümmern. Es werden keine Wartungsprotokolle bezüglich Rauchmeldern verlangt, auch die Wartung muss vom Eigentümer selber organisiert werden. Ob Sie nun Dienstleister beauftragen oder den Einbau und die Wartung selber übernehmen, bleibt Ihnen überlassen. Sie sollten aber nicht nur aufgrund der Gesetzgebung, sondern auch aus eigenem Interesse heraus, genau darauf achten, dass die Rauchmelder perfekt eingebaut sind und regelmäßig gewartet werden. Manche Versicherungsunternehmen zahlen nur noch bei Brandschäden, wenn der Einbau von funktionstüchtigen Rauchmeldern nachgewiesen werden kann.

Die regelmäßige Wartung ist wichtig
Rauchmelder werden aus Sicherheitsgründen mit autarken Stromquellen (Batterien) versorgt, diese sollten leistungsstark sein und direkt ersetzt werden, wenn der jeweilige Rauchmelder eine Batterieschwäche anzeigt. Rauchmelder sollten nur nach Anleitung verbaut werden und nicht zugestellt werden. Die Lüftungsschlitze sollten Sie regelmäßig auf Durchlässigkeit überprüfen und auf äußerliche Schädigungen achten. Sollten Sie die Wartung und die regelmäßige Kontrolle selber durchführen, dann sollten Sie sich ein Kontrollheft anlegen. In diesem können Sie sämtliche Kontrollen verzeichnen, die durchgeführten Reparaturen oder Batteriewechsel vermerken und die Regelmäßigkeit der Kontrollen vermerken. Sollten einmal Fragen aufkommen, können Sie so die durchgeführten Kontrollen und Aktionen lückenlos belegen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*