Vorsicht bei überstürztem Immobilienkauf

Zu Zeiten der Eurokrise stehen Immobilien als Wertanlage hoch im Kurs. Das Wort Betongold gewinnt an Bedeutung und fällt immer öfter, wenn es um langfristig sichere Investitionen geht. Kein Wunder, denn auf dem Finanzmarkt stehen unsichere Renditeerwartungen im Fonds- und Versicherungsgeschäft niedrigen Baufinanzierungszinsen gegenüber. Doch gerade in Zeiten wie diesen ist erhöhte Vorsicht geboten, um nicht in die Falle überteuerter Immobilienpreise zu tappen. Gier ist ein schlechter Ratgeber, wenn es um Wertanlagen geht.

Günstige Zinsen sichern
Wer sich die günstigen Zinsen sichern möchte und nachhaltig in seine Zukunft investieren will ist gut beraten, wenn er vor dem Kauf alle entscheidungsrelevanten Faktoren zusammenträgt und sich mit einem Profi der Baufinanzierung bespricht. Die Anschaffung einer Immobilie – sei es zu Eigennutzung, sei es als Anlageform – ist auf jeden Fall eine gute Entscheidung. Um so wichtiger ist es, sie tiefgreifend abzuwägen.

Beim Kauf einer Immobilie genau hinsehen
Ein Faktor, der genau unter die Lupe genommen werden muss, ist die Immobilie selbst. Bestandsimmobilien sollten vor dem Kauf durch einen Fachmann begutachtet werden. So lassen sich versteckte Folgekosten z. B. bei der späteren Bewirtschaftung aufdecken bzw. in die Finanzierung mit einkalkulieren. Die Lage des Objektes ist ein weiteres wesentliches Entscheidungskriterium. Häuser oder Wohnungen in einer schlechten Lage gewinnen nicht an Wert, egal wie modern sie auch sein mögen.

Der individuelle Finanzierungsplan
In einem zweiten Schritt ist die Finanzierung zu beleuchten. Günstige Zinsen und attraktive Baufinanzierungen werden von den verschiedensten Instituten angeboten. Wichtig ist es, die für einen persönlich optimale Finanzierungsform herauszuarbeiten. Institutunabhängige Berater unterstützen hier. Sie prüfen und vergleichen nicht nur die verschiedenen Angebote untereinander, sondern setzen diese in Bezug zur individuellen Käufersituation. Lange Zinsbindung oder hohe Tilgung? Wie sichere ich mir staatlich geförderte Finanzierungsangebote? Ist es sinnvoll alle Baumaßnahmen gleich zu erledigen oder streckt man diese besser über die Zeit? Wie nutze ich Steuervorteile? Eine maßgeschneiderte Finanzierung sorgt für den größtmöglichen Gewinn.

Profitieren Sie von meinem Insiderwissen und vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Online-Beratung oder treten Sie unverbindlich mit mir in Kontakt. Es wird sich für Sie lohnen!

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*