Welche Heizung soll’s sein?

In den zahlreichen Angeboten zu Heizungen ist es ohne eine fachkundige Beratung kaum möglich, die ganzen Unterschiede und somit seine Ressourcen in der Einsparung von Kosten zu kennen. Hier bietet die Verbraucherzentrale eine umfassende Beratung, welche als Basis zur Entscheidung für den Kauf einer Heizung überzeugt und dauerhafte Ersparnisse durch einen geringeren Verbrauch bei optimierter Leistung ermöglicht. Bei einer Sanierung der Heizung vor 20 Jahren hatte es der Verbraucher verhältnismäßig leicht, sich zwischen Heizöl und Erdgas zu entscheiden.

Energieberater helfen bei Überlegungen zur Heizung
Wie Hans Weinreuter, seines Zeichens Energiereferent der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert, ist die Entscheidung für die richtige Heizung heute eine Herausforderung. Viele Faktoren entscheiden über Effizienz oder zu hohen Verbrauch, sodass der Hausbesitzer nicht einfach zwischen 2 Varianten entscheiden kann. Eine günstige Heizung erkennt der Verbraucher nicht nur an den Kosten der Anschaffung, sondern an einer Berechnung der Ersparnis im Betrieb. Ebenso fließen Kosten für Wartung und Installation, sowie für Heizmaterial in die Berechnung der Effizienz ein. Solaranlagen stehen hoch im Kurs, müssen aber nicht immer die wirklich günstigste Entscheidung sein. Auch die unterschiedlichen Konditionen für Schornsteinfeger und den Betriebsstrom sind Faktoren, die bei der Auswahl einer Heizung Bestand in den Kriterien haben sollten.

VZ-Berater arbeiten lösungsorientiert
Wer die Heizung solitär betrachtet, so Weinreuter, wird wichtige Kostenfaktoren vernachlässigen und so nicht die optimalste Möglichkeit für sich erkennen. Die Dämmung am Haus, der Wasserverbrauch zum Beheizen, sowie die Energie zum Erwärmen des Wassers sollten nicht außer Acht gelassen und stiefmütterlich behandelt werden.

Eine Tabelle über Energieträger, Wärmeerzeuger und Kosten kann unter www.energieberatung-rlp.de heruntergeladen werden. Dort findet man auch Adressen und Telefonnummern zu den VZ-Energieberatungsangeboten.


Werbung

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Ein wichtiges Thema, vor allem wenn man darüber nachdenkt ein Haus zu bauen.
    Leider ändern sich die Zeiten, und viele Sachen die früher ganz simpel waren sind heute kompliziert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*