Zinskommentar März 2012 – Zinsen verbleiben derzeit im historischen Tief

Wo es Verlierer gibt, findet man auch immer wieder Gewinner. So scheint, dass aus der Griechenlandkrise und dem Schuldenschnitt diejenigen als Gewinner hervorgehen, die in nächster Zeit eine Hausfinanzierung vornehmen wollen. Die internationale Finanzierungssituation der Griechenlandkrise hat nämlich zur Folge, dass in Deutschland Zinsen weiterhin auf dem Tiefstpunkt bleiben. Wer also heute eine langfristige Baufinanzierung sichern kann, kommt zu einem Tarif zum eigenen Heim, wie man ihn so schnell nicht wieder finden wird, zumal die Immobilienpreise im Steigen begriffen sind.

Private Anleger sind die großen Verlierer in Griechenland
Es scheint, das der Bärenanteil vom Verlust bei dem Schuldenschnitt in Griechenland von privaten Anlegern getragen werden wird. Während noch von eineinhalb Jahren die privaten Anleger dazu animiert wurden, griechische Staatsanleihen zu kaufen, fordern heute die Promotoren von einst diese Anleger auf, im Rahmen eines freiwilligen Pakets die finanzielle Rettung Griechenlands in die Wege zu leiten.
Natürlich sind Anleger nun auch um ihre Staatsanleihen in den anderen Problemstaaten im Euroland besorgt und man fragt sich, ob man überhaupt noch in ausländische Staatsanleihen anlegen soll. Das macht die deutschen Staatsanleihen umso beliebter, da sie die höchste Sicherheit gewährleisten. Die verstärkte Nachfrage hält jedoch die Rendite niedrig und beeinflusst auch die Bauzinsen in diesem Sinne.

Wie kann man sich die beste Finanzierung sichern
Die finanzielle Entwicklung ist heute mehr als ungewiss und selbst Experten fällt es schwer, eine langfristige Prognose aufzustellen. Fest steht jedoch, dass Immobilienpreise ansteigende Tendenz haben. Auch das ist mit einer steigenden Nachfrage zu begründen, denn stets mehr Anleger vertrauen in Stein und Beton als in die schwankenden Kapital- und Aktienmärkte.
Wenn man sich heute eine Baufinanzierung zum derzeitigen Niedrigtarif sichern kann, sollte man darauf achten, dass im Vertrag eine Zinsbindung für eine längere Zeitspanne festgelegt wird. Auf diese Weise profitiert man von den niedrigen Zinsen, während man die Immobilie abzahlt. Im Internet kann man heute zahlreiche Anbieter finden und das günstigste Angebot für die eigene Finanzierung heraussuchen.

Zins-Tendenz
kurzfristig: seitwärts
mittelfristig: seitwärts

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*